Aktivreisen sommer-tirol-01

Published on April 16th, 2013 | by Sonja

0

Tirol-Urlaub abseits des Mainstreams

Plant man einen Urlaub in Tirol zu verbringen, so spricht vieles dafür, dass man im Rahmen dieses Urlaubsaufenthalts nicht unbedingt dort hinfährt, wo unzählige andere Touristen auch ihre freien Tage verbringen und die dortigen Hotels regelrecht belagern, sondern man sich eine eher ruhigere und unbekanntere Urlaubsregion im Bundesland Tirol für seinen Urlaub aussucht. Gültig ist dieser Rat nicht für die Wintersaison in der Zeit von November bis April, sondern auch im Sommer. Sowohl in der kalten als auch in der warmen Jahreszeit gibt es einige Urlaubsorte in Tirol, wie beispielsweise die Stadt Kitzbühel, wo sich unzählige Touristen aus dem In- und Ausland tummeln. Möchte man diesem Gewirr an Menschen und dem damit verbundenen Trubel entgehen, so sollte man eine der vielen kleinen und unbekannten aber umso schöneren Urlaubsregionen in Tirol für einen Urlaubsaufenthalt in Betracht ziehen.

Eine solche Urlaubsregion, die sich aktuell bei vielen Touristen großer Beliebtheit erfreut jedoch noch immer zu den Geheimtipps in Sachen Tirol-Urlaub zu zählen ist, ist das Pillerseetal. Der große Vorteil eines Urlaubs im Pillerseetal ist jener, dass man sich in dessen Rahmen nicht etwa nur auf ein Thema wie beispielsweise das Skifahren konzentrieren kann, sondern es möglich ist einen abwechslungsreichen und damit auch facettenreichen Aufenthalt dort zu genießen. Für einen Urlaub im Pillerseetal stehen einem als Gast ebenfalls viele verschiedene und in ihrem Angebot auch unterschiedliche Hotels bzw. Unterkünfte zur Verfügung. Von der herkömmlichen Privatpension bis hin zum exklusiven Wellnesshotel findet man im Pillerseetal alles vor, was das Herz eines Urlaubers begehrt.

Ein Hotel im Pillerseetal, das sich in letzter Zeit einem besonders großen Zulauf erfreut, befindet sich direkt am Eingang des Tals, im Ort Waidring. Das Besondere dieses Hotels ist, dass es ein umfangreiches Angebot in Sachen Sport und Bewegung bietet. Neben dem Skifahren ist es auch möglich während seines Aufenthalts in besagtem Hotel an der Steinplatte geführte Wanderungen und Bergtouren zu unternehmen, an einem Schnupper-Kletterkurs teilzunehmen oder am Aktivprogramm des Hotels teilzunehmen. Alles in allem wird man als sportlich-begeisterter Tourist bei einem Urlaub in besagtem Hotel im Pillerseetal mit Sicherheit voll auf seine Kosten kommen und die Zeit dort in vollen Zügen genießen können.

Tags:


About the Author



Back to Top ↑