Sprachreisen file0001596864388

Published on Januar 24th, 2013 | by Sonja

0

Spanisch lernen in Barcelona!

Spanien gilt das als DAS Urlaubsmecka der Deutschen. Kein anderes Land erfreut sich so großer Beliebtheit wie Spanien. Was nicht zuletzt daran liegt, dass das Land einfach jedem Urlauber das passende Ziel bietet. Egal ob Sie kulturell etwas erleben möchten oder einfach nur 24/7 Party machen möchten, Sie finden in Spanien immer das richtige Ziel. Die Inseln Mallorca und Ibiza aber auch Städte wie Barcelona, Madrid oder Valencia sind immer eine Reise wert! Dadurch erfreuen sich auch Sprachreisen Spanien einer immer größer werden Beliebtheit, denn viele Urlauber wollen sich auch mit den Einheimischen verständigen können umso noch mehr über das Land und die Leute zu erfahren.

Eines der bekanntesten Ziele für Sprachreisen nach Spanien ist dabei Barcelona, die Stadt gilt neben Madrid als die pulsierende Metropole des Landes. Daher ist es auch kein Wunder das eine passende Sprachschule in Barcelona schnell gefunden. Dann bleibt nur noch die Suche nach dem passenden Sprachkurs und einer angemessenen Unterkunft. Hier bieten fast alle Sprachschulen in Barcelona den Sprachreise-Interessierten Gruppenkurse, sowie Einzelunterricht an. Bei Unterkunft kann man meistens Wählen zwischen Gastfamilien, Apartments, Hotels oder Hostels.

Barcelona bietet zudem eine Vielzahl an interessanten und spannenden Ausflugszielen. Dazu zählt z.B. die berühmte Flaniermeile „Las Ramblas“, der zu den größten Häfen Europas zählende Hafen der Stadt und die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt, die „Sagrada Família“. Außerdem bietet die Stadt ihren Besuchern noch eine große Auswahl an Museen, Theatern, Restaurants und Parks. Wer gerne nachtaktiv ist der wird zudem vom Nachtleben der Stadt begeistert sein, denn Barcelonas Partynächte ziehen sich meist, bis die Sonne wieder aufgeht.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑