Sun & Beach file000232072816

Published on Februar 19th, 2013 | by Sonja

0

Spanien Jugendreisen – die Partyhochburgen entdecken

Die Partyhochburgen Europas liegen zum größten Teil in Spanien. Besonders beliebt ist unteranderem die Urlaubsregion Katalonien. Die Costa Brava gehört zu der beliebtesten Ferienregion für junge Menschen. Millionen von Teenager verbringen ihre Spanien Jugendreisen hier.

Die „wilde Küste“ lädt ein

Die bekanntesten Partyhochburgen für Jugendliche befinden sich in Katalonien. Die Costa Brava ist das Wahrzeichen und sorgt jedes Jahr in den Sommermonaten für die richtige Stimmung. Lloret de Mar, Calella, Blanes und Malgrat de Mar sind nur einige Hochburgen, welche für die richtige Stimmung sorgen. Zahlreiche Discotheken mit verschiedenen Themenabenden sind legendär. Doch es gibt nicht nur einen Grund warum so viele Jugendliche ihre Reisen nach Spanien buchen. Zudem sind die Unterkünfte auch sehr preiswert. Demnach kann man schon eine Reise ab 200 Euro buchen. Frühstück ist bereits inbegriffen. In unmittelbarer Umgebung findet man Kataloniens Hauptstadt vor. Barcelona ist ein wahrer Anziehungspunkt, wenn man in Katalonien seinen Urlaub verbringt. Shoppen und Mode ist besonders bei den weiblichen Reisegästen interessant. Die männlichen hingegen besuchen das Camp Nou, Europas größtes Fußballstadium. Wer jedoch schon über 18 Jahre ist, der sollte seine Partyreisen auf die Balearen planen.

Mallorca, Ibiza und Co

Die Balearen sind die Lieblingsinseln der Deutschen. Besonders Mallorca gehört zu den meistbesuchtesten Inseln im Mittelmeer. Kein Wunder, denn kaum eine andere Insel kann das bieten, was Mallorca hat. Abwechslungsreich an Freizeitmöglichkeiten bietet Mallorca Erholung, Entspannung, Sonnenstunden und wer will auch Partys am Ballermann. Hier findet jeder das passende Angebot und das auch noch sehr preiswert. Jugendreisen nach Spanien sind beliebt, weil


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑