Sun & Beach no image

Published on Januar 17th, 2013 | by Sonja

0

Die Mythen der Seeungeheuer – Schiffsreise für die ganze Familie

Auf früheren Schiffsreisen waren die Furcht vor Riesenkraken, großen Seeschlagen, oder auch Sirenen und Nixen sehr groß. Viele Tierarten waren zu dieser Zeit noch nicht bekannt. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist Kolumbus, denn er glaubte auch an die Existenz von Meerjungfrauen. Er hielt allerdings Seekühe für diese Geschöpfe, die in Europa zu dieser Zeit noch nicht bekannt waren. Für die Existenz von Riesenkraken, oder auch Riesenschlangen gibt es bis heute keine Beweise. Man glaubt natürlich, dass die Seeleute, aufgrund ihrer langen Reise, oft sehr ausgehungert und auch erschöpft waren und sich so, leicht Wahnvorstellungen hingaben. Es gibt sogar einen Wissenschaftszweig, der sich mit solchen Tieren, wie Seeungeheuer, oder besser gesagt, der Suche nach Beweisen, beschäftigt. Dieser Zweig wird Kryptozoologie genannt. Es gibt viele Erzählungen, dass in der Zeit der Entdecker zum Beispiel Riesenrochen den Anker von Schiffen zerstören konnten und die Schiffe dann auf das offene Meer hinauszogen.

Solche Schauergeschichten werden heute sehr belächelt. In der heutigen Zeit der Kreuzfahrtschiffe, die ferne Destinationen ansteuern, denkt vermutliche keiner mehr an Bord daran, dass ein Riesenkrake das Schiff in die Tiefen der Meere ziehen könnte. Höchstens bei Familienkreuzfahrten kann man vielleicht den kleinen Kindern ein bisschen Angst machen, wenn man ihnen die Schauergeschichten von früher erzählt. Dennoch sind diese Geschichten ein Aspekt der so manche Stunde gerade für die Jungen Reisende an Bord zu einem Abenteuer machen. Die Menschen in den letzten Jahrhunderten tatsächlich an diese Wesen geglaubt, was dem ganzen einen besonderen Charme verleiht.

Eine Schiffreise ist heutzutage auch für Familien leistbar und kein unerreichbarer Luxus. Natürlich reicht das Spektrum der Angebote von sehr günstig bis sehr teuer, hier ist es wichtig bei der Recherche einfach auf spezielle Familienangebote zu achten oder einfach in Reisebüros nachzufragen. Egal ob mit Schauergeschichten oder einfach nur Spaß bei den abwechslungsreichen Programmen auf den verschiedenen Schiffen, so eine Reise ist etwas ganz besonderes für Kinder und bleibt immer im Gedächtnis.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑