Aktivreisen file00048833447

Published on Dezember 11th, 2012 | by Sonja

0

Paris Nachtleben

Paris ist wohl eine der Metropolen der Welt und wer diese Stadt genießen will, kann schnell seinen Reisecode einlösen, die Koffer packen und in die Hauptstadt an der Seine reisen.

Sehenswert – auch in der Nacht

Neben allen seinen Sehenswürdigkeiten ist aber gerade das Pariser Nachtleben eine ganz besondere Sache. Natürlich sind viele der Attraktionen auch nach Einbruch der Dunkelheit ein Erlebnis. Der Ausblick vom Eiffelturm über das Lichtermeer der Großstadt ist einmalig und sucht seinesgleichen. Aber auch die historischen Gebäude und Kirchen wie Sacre Coeur oder Notre Dame laden dank wundervoller Beleuchtung zu einem Besuch zu späterer Stunde ein.

Zwischen „savoir vivre“ und schillerndem Nightlife

Aber Paris besteht ja nicht nur aus diesen allseits bekannten Attraktionen. Es ist auch die Stadt des guten Essens und des Amüsements. In der ganzen Stadt laden viele, kleine Restaurants zum ausgedehnten Abendessen ein, bevor es dann noch weiter in Nacht geht. Sagenumwobene Tanzlokale wie das Moulin Rouge laden ihre Besucher ein, auch zu fortgeschrittener Stunde noch das einmalige Nachtleben von Paris zu erfahren. Wunderschöne Tänzerinnen lassen jeden Besucher erfahren, warum Läden wie das Moulin Rouge so berühmt, so legendär und auch so verrucht sind.

Die junge Metropole

Natürlich ist Paris aber auch eine junge und moderne Stadt. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten bietet die Metropole auch eine große Szene an Bars, Discos und Clubs, die wohl mit zu den angesagtesten weltweit hören. Wer die richtigen Adressen kennt, trifft hier nicht selten auch den ein oder anderen Promi, denn in Paris lässt sich die Nacht mühelos zum Tag machen und wer feiern will, der kommt hier ganz gewiss auf seine Kosten.

So ist Paris nicht nur des Tags eine Reise wert; auch Nachtschwärmer, Feierwütige und Genießer kommen in dieser wundervollen Metropole voll und ganz auf ihre Kosten und werden sich im Pariser Nachtleben bestens amüsieren.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑