Ferienhäuser no image

Published on Mai 15th, 2012 | by Sonja

0

Meeresurlaub in Spanien

Tiefblaues Meer, endlose feinsandige Strände, zauberhafte Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge erleben Sie in den mediterranen Gefilden auf dem Festland von Spanien. In Spanien nennt man es den Vierklang von Meer, Sonne, Sand und immergrünen Palmenhainen, dass alljährlich Tausende von Urlaubern, Touristen in das Land locken. Hier können Sie noch im Dezember in windgeschützten Buchten im Bikini oder Badehose am Strand liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Die schönen Küsten wie die Costa Blanca (weiße Küste), Costa Calida (heiße Küste), Costa del Sol (Küste der Sonne) sind wahre Urlaubsmagneten für die Touristen. Die in der schönen Landschaft eingebetteten Küstenorte, Küstendörfer, wie Moraira, Altea, La Manga del Mar Menor, Aguilas, Roquetas de Mar, Malaga, um nur einige zu nennen, sind Destinationen die von unzähligen internationalen Touristen sehr beliebt sind. Sehr beliebt ist natürlich auch die Kanaren Insel Lanzarote. Hier ist das Ferienhaus Conil sehr gefragt.

Alternativ sind auch zahlreiche Regionen auf dem spanischen Festland sehr beliebt. Für Individualurlauber bietet sich hier die Buchung eines Ferienhaus Andalusien an.

Die Kultur, die Sehenswürdigkeiten und das Naturparadies auf dem spanischen Festland

Die Gegensätzlichkeit vom schönen Mittelmeer und den angrenzenden Gebirgen im Umland, die zahlreichen Golfplätze, die imposanten Korkeichenwälder, die historischen Kathedralen (Alhambra in Granada) und Gebäude, Naturparks laden zu unterschiedlichen Aktivitäten ein. Vom Aktivtourismus bis hin zum Faulenzen am Strand, bietet Spanien seinen Gästen eine breite Palette an Abwechslung an. Genau aus diesem Grund besuchen jedes Jahr eine Million Menschen dieses Land und als Unterkunft werden sehr häufig Ferienwohnungen, Ferienhäuser in Spanien gebucht um einen unvergessenen Urlaub in diesem reizvollen Land zu verbringen.

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑