Hotels 201402_Massage

Published on Februar 5th, 2014 | by Sonja

0

Massagen und Wellnessmassagen für die Gesundheit

Eine bis heute gültige Definition aus den 1970er Jahren versteht den Begriff Wellness aus einer Kombination aus objektiv guter Gesundheit und subjektiv erlebtem Wohlbefinden. Begibt man sich in die professionellen Hände eines Masseurs, ist man in jedem Fall daran interessiert, eine derartige Kombination aus Gesundheit und Wohlbefinden zu erleben. Man nimmt sich bei eine Kosmetik in Brühl, wenn auch nur für wenige Stunden, Zeit für sich selbst, seinen Körper und seine Seele, denn psychische und physische Entspannung geht immer miteinander einher, bedingen sowie bewirken sich gegenseitig.

Bei Massagen unterscheidet man zwischen gesundheitlich indizierten Behandlungen und solchen zur allgemeinen Entspannung und dem lifestyle- orientiertem Wohlgefühl. Die klassische Massage verfügt über fünf Handgriffe. Zum einen der Enfleurage, auch Streichung genannt. Zum anderen aus der Petrissage, auch Knetung, der Friktion oder auch Reibung sowie der Tapotement, der Klopfung und der Vibration, der Erschütterung. Jedoch sind Massagen nicht einfach nur entspannend, sondern mittlerweile auch als Maßnahmen zur Heilung anerkannt.

Ihnen wird eine Vielzahl von gesundheitsrelevanten positiven Wirkungen nachgesagt.

Zu den wichtigsten Wirkungsweisen zählen neben der Entspannung, die Schmerzlinderung und die lokale Steigerung der Durchblutung, wodurch der Stoffwechsel angeregt wird. Verspannungen und Verklebungen können gelockert, meist sogar gelöst werden. So werden auch Bewegungseinschränkungen behoben.

Eine Wellnessmassage bewirkt eine Reduktion von Stresshormonen, was insbesondere in einer derart hektischen Zeit äußerst gefragt ist. Bei allem Einfluss der unterschiedlichsten Kulturen auf den Wellnessbereich lässt sich wahrscheinlich nur erahnen, aus welch einer Fülle von Angeboten der Kunde wählen kann. Sicher ist für jeden etwas dabei.

 

Beitragsbild
Bildquelle: flickr.com
Bildrechte: monkeyvs.robot


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑