Aktivreisen Hoehenweg_Bernd_Ritschel

Published on April 14th, 2014 | by Sonja

0

Gastfreundliches Ötztal – jede Menge Trümpfe

Was immer das Ötztal berühmt gemacht hat, Sölden wird garantiert immer dabei genannt. In idealer Lage – in 1.377 Meter Höhe – kann man die Natur hautnah und aktiv erleben. Voll auf ihre Kosten kommen werden z.B. Familien mit kleinen Kindern, Aktivurlauber und auch die eher preisbewussten Urlauber. Für alle stehen im Ötztal und in Sölden die passenden Unterkünfte zur Auswahl. Kaum ein Tal im alpinen Österreich ist so kontrastreich wie das Ötztal. Mit seinen acht Orten Sölden, Vent, Ötz, Obergurgl und Hochgurgl, Längefeld, Gries und Sautens zählt das Ötztal zu den sonnigsten Regionen umgeben von einer einzigartigen Natur.

Im Sommer sind für den erfahrenen Wanderer hochalpine Wandertouren und Gletscherwanderungen ein ganz besonderes Erlebnis. Doch dominiert wird der Tourismus in dieser Region hauptsächlich vom Wintersport. Die Skiarena mit drei Dreitausendern und zwei Gletschern lässt kaum einen Wunsch der Skifahrer, Langläufer und Skiwanderer offen. Das Gebiet wurde für den Wintersport ausgezeichnet durch zahlreiche Skilifte und Seilbahnen erschlossen. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass besonders der Hauptort Sölden ein Schneesportplatz der Superlative wurde. Weltcuprennen und unzählige Events haben den Ort weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt gemacht. Über 500 Hotels findet der Gast allein im Umfeld von Sölden. Spaß und Unterhaltung, pulsierendes Leben und angesagter Apres-Ski sind hier genauso zu Hause wie auch sanfter Tourismus für Familien und Ruhesuchende.

Mädchen auf Blumenwiese

Unterschiedliche Hotelkategorien und Freizeiteinrichtungen werden allen Ansprüchen gerecht. Urlaub mit vielen Extras bieten beispielsweise Hotels mit Wellness und Spa Einrichtungen, Sporthotels oder komfortable Gasthäuser und Familien- und Kinderhotels und Ferienappartements. Oder Sie machen einmal einen Gourmet-Urlaub in einem Gourmet Hotel in Tirol und genießen die kulinarischen Highlights der guten Küche. Informationen zu einem Hotel finden Sie unter central-soelden.at.
Am Fuße der Wildspitze findet der Urlauber aber außer viel Sport und Wandermöglichkeiten auch Ruhe und Erholung und eine Freizeitarena mit Erlebnisbad, Fitnesscenter und Tennisplätzen, wenn es mal nicht hinauf in die Berge gehen soll.

Ringsum Sölden liegen Almwiesen mit seltener Alpenflora. Und in dem milden Reizklima des Hochgebirges erholen sich Gäste mit Allergien und Atembeschwerden. Sie finden in den Hotels auch entsprechende Einrichtungen und Therapie-Angebote, die den Aufenthalt zu einem Kuraufenthalt werden lassen.
Gemütliche Restaurants und urige tirolerische Kneipen laden ein, den Tag gemütlich und mit Freunden ausklingen zu lassen. Schauen Sie einmal herein bei central-soelden.at und lassen sich die vielfältigen Möglichkeiten in und um Sölden vorstellen. Genießen Sie Gourmet Hotel in Tirol und lassen sich von der kulinarischen Reichhaltigkeit begeistern.

Tags: , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑