Aktivreisen no image

Published on September 25th, 2012 | by Sonja

0

Familienurlaub auf Juist

Das Nordseeheilbad Juist gehört zu den Ostfriesischen Inseln und befindet sich in der südlichen Nordsee. Ein gemäßigtes Seeklima führt zu angenehm kühleren Temperaturen im Sommer und zu milden Wintern. Die Insel ist von ihrer flachen Landschaft, den ausgedehnten Dünen und dem Sandstrand geprägt. Sie bietet vor allem Familien mit Kindern eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Urlaub zum Erlebnis werden zu lassen.

Anreise und Unterkünfte
Juist ist komplett autofrei. Anreisen mit dem eigenen Auto oder der Bahn sind bis nach Norddeich möglich. Danach geht es mit der Fähre weiter auf die Insel. Die Überfahrt dauert etwa 90 Minuten. Günstigreisen kann man vor allem mit Kindern. Gestaffelt nach dem jeweiligen Alter erhalten diese unterschiedliche Ermäßigungen, bis sechs Jahre fahren sie sogar umsonst mit.
Auf der Insel stehen den Gästen Unterkünfte jeder Kategorie zur Verfügung. Die Hotels, Pensionen und Apartments sind modern ausgestattet und werden auch individuellen Ansprüchen gerecht. Für Familien empfehlen sich idyllisch gelegene Ferienhäuser mit einer Küche und mehreren Schlafzimmern sowie großzügigen Außenanlagen.

Sehenswertes
Der 13 Meter hohe Wasserturm gilt als Wahrzeichen von Juist. Besonders beliebt ist die Aussicht, die der Leuchtturm in luftigen Höhen zu bieten hat. Auf der Insel findet man auch ein architektonisch eindrucksvolles Kurhaus, das bereits seit 1898 besteht und auf eine lange Historie zurückblicken kann. Auf dem dazugehörigen Kurplatz herrscht stets reges Treiben. Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen, vor allem musikalischer Art, locken große und kleine Leute hierhin. Die Aussichtsplattformen an der Strandpromenade lassen die Weiten der Nordsee nur erahnen.

Aktiv mit Kindern
Für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen bietet Juist vielseitige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Neben dem Baden und Planschen in der Nordsee kann man am Strand immer wieder etwas Neues erleben. Speziell in den Ferienzeiten sorgt ein Animationsteam für ein abwechslungsreiches sportliches und kreatives Programm. Die unterschiedlichen Clubangebote sind auf die jeweiligen Altersklassen abgestimmt. Für den Spielspaß zwischendurch sorgen die verschiedenen Spielplätze der Insel. Und während die Eltern im Meerwasser-Erlebnisbad entspannen oder die Sauna genießen, können die Kids die große Rutsche oder den Strömungskanal ausprobieren. Bei der Auswahl an Aktivangeboten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Vielfalt reicht von geführten Wattwanderungen und Brandungsangeln über Kutschfahrten und Reitstunden bis hin zu Minigolf und Tennis.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑