Rundreisen 201403_Amerika

Published on März 11th, 2014 | by Sonja

0

Eine Reise durch das vielfältige Lateinamerika

Häufig hört man die Leute von Lateinamerika sprechen, doch wo liegt diese Region denn eigentlich? Geografisch beginnt sie mit Mexiko auf dem nordamerikanischen Kontinent. Über die Festlandbrücke geht es bis nach Südamerika. Dabei wird diese Region von Inselparadiesen im Pazifik und im karibischen Meer umgeben. Dies sind herrliche Gebiete, die zum Strand- ebenso wie Erlebnisurlaub einladen. Besonders die nördliche Region am Pazifik ist für Wassersportler ein Paradies: Hier kann man beinahe ein ganzes Jahr lang bei hervorragendem Wellengang surfen. Der Name „Lateinamerika“ leitet sich von den dort gesprochenen Sprachen ab: Spanisch und Portugiesisch haben ihre Wurzeln im Latinum. Obwohl sich die Sprachen in manchen Regionen stark angepasst haben kommt man mit europäischen Grundkenntnissen durch.

Ein besonders schönes weil artenreiches und abwechslungsreiches Land stellt Costa Rica dar. Durch die langgezogene Terrainform kann das Land verschiedene Klimazonen aufweisen: Ein Großteil nimmt der Regenwald ein: warmes und exotisches Klima herrscht hier vor. Weiter nördlich wird man auf zahlreiche Berghänge treffen. Hier kann das kalte Klima an winterliche Temperaturen in Europa erinnern. Durch die zahlreichen Klimazonen gibt es natürlich auch unterschiedliche Tier- und Vegetationsformen, die auf einer Rundreise durch Costa Rica erkundet werden können. Naturfreunde haben hier die Möglichkeit, Fauna und Flora die man ansonsten nur aus Fernsehdokus kennt, aus nächster Nähe zu bestaunen. Darunter fallen beispielsweise einige Gorillas oder Riesenorchideen, die dicht aneinander stehen. Ticotrotter.com verweist auf die Hängebrückenwanderwege in den Nationalparks von Costa Rica, die unbedingt besichtigt werden sollten.

Der Charme des Kontinents färbt auch maßgeblich auf Costa Rica ab: er stellt einen Schmelztiegel der Kulturen dar und bietet 350 Millionen Einwohnern ein Zuhause. Der Großteil davon lebt in den dicht besiedelten Städten und nur wenige leben im Landesinneren. Auch die Rundreise durch Costa Rica zeigt, dass nur wenige Menschen außerhalb größerer Städte wohnen. Ticotrotter.com stimmt auf die behäbige Lebensweise der Ticos und Ticas ein. Und trotzdem findet man Freundlichkeit, Feierlaune und eine gewisse Offenheit, die diesen Menschen gemein ist. Sie wirkt ansteckend und ermöglicht ein rasches Kennenlernen.

Die Rundreise durch Costa Rica wird am besten mit einem Mietauto unternommen: Auch Ticotrotter.com verweist auf die flexible und deshalb praktische Art des Reisens, die ein eigener Wagen ermöglicht.

 

Beitragsbild
Bildquelle: flickr.com
Bildrechte: michael speigl


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑