Aktivreisen SANYO DIGITAL CAMERA

Published on März 20th, 2013 | by Sonja

0

Die Natur aktiv erleben

Deutschland bietet sportlich motivierten Reisenden in seinen mannigfaltigen Naturräumen verschiedenste Möglichkeiten, ihrem Hobby zu frönen. Von den Alpen bis zum Nordseestrand werden in den Urlaubsregionen lokal-typische sportliche Herausforderungen offeriert, die die malerische Natur erleben und intensiv atmen lassen.

Beginnt man im Hohen Norden die Rundreise durch Deutschland, stehen in den Wogen von Nord- und Ostsee Wassersportarten aller Couleur zur Option. Die Strände von St. Peter-Ording markieren das deutsche Mekka für Kiteboarder und Surfer. Ideale Strömungs- und Windverhältnisse und ortsansässige Wassersportschulen bilden die Rahmenbedingungen für die eventuelle Entdeckung einer neuen sportlichen Leidenschaft. Zwischen acht und dreißig Metern tief liegen die Wracks gesunkener Schiffen vor der Ostseeinsel Rügen. Wer beabsichtigt einen Tauchschein zu erwerben, oder bereits einen besitzt, wird hier beachtliche Tauchreviere vorfinden, die zu Objekten, wie dem „Arkona Wrack“ führen.

Südlich der bundesdeutschen Hauptstadt im Landkreis Teltow-Fläming befindet sich die längste Skaterbahn Europas. Auf 100 Kilometern Länge gleitet man durch die märkische Landschaft und passiert malerische Seen und einsame Flussauen. Sanft hügelig und dicht bewaldet beginnt mit dem Harz das Territorium der Mittelgebirge. Gurgelnde Gebirgsbäche und schier endlose Wegenetze durchziehen Eifel, Erzgebirge und Fichtelgebirge. Einen der liebreizendsten Fernwanderwege symbolisiert der „Alemannenweg“ im Odenwald. Der Prädikatswanderweg zeichnet sich vor allem durch überwiegend naturbelassene Wegstrecken aus und bietet hinter jeder Richtungsänderung unvergleichliche Impressionen.

In den deutschen Alpen darf man als Besucher Natur erleben und wird sich aufgrund der mannigfaltigen Angebote kaum für eine Sportart entscheiden können. Abseits der regulären Pisten gewährt eine erlebnisreiche winterliche Bergtour mit Tourenskiern eine gänzlich neue Perspektive auf die Schönheit der alpinen Landschaften. Eine beliebte Tour führt in das sogenannte Watzmannkar an den Bergflanken des zweithöchsten Berges der Republik.

 

Tags: ,


About the Author



Back to Top ↑